PROZESSBEGLEITUNG

Jetzt den Rahmen schaffen und Ihre Organisation stimmig und  regenerativ gestalten für die Herausforderungen von morgen


Bei der Umgestaltung Ihrer Organisation auf strategischer und kultureller Ebene sowie für Mitarbeiter*innen-Coachings biete ich Ihnen meine Prozessbegleitung an. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass mit den Systemkrisen unserer Zeit und nun der Corona-Pandemie der Moment für tiefgreifende Veränderungen gekommen ist.  Viele Unternehmen stehen innerhalb kurzer Zeit grundlegenden Fragen gegenüber, vielleicht finden auch Sie sich in einigen davon wieder:

 

Welche Themen werden für Organisationen in der Zukunft wichtig sein? Auf was richten wir uns aus?

Welchen Ballast wollen wir loswerden, und welches Wertvolle wollen wir auf jeden Fall
beibehalten und stärken?

Was können wir alle aus der derzeitigen Umbruchszeit lernen, und was sind die neuen Themen,
die die jetzige Flexibilität, die die Ungewissheit mit sich bringt, zulässt?

Wie lässt sich vielleicht auch der Auftrag der Organisation neu gestalten?

Und welche Leadership-Haltung braucht es, um auf das ausgerichtet zu sein, was jetzt neu zu tun ist?

Wenn nicht jetzt, wann dann?


in Organisationen Veränderungen begleiten

Unsere Zeit ist geprägt von hoher Komplexität bei gleichzeitiger hoher Dynamik. Die Kunst ist dabei, eine Basis für Komplexität als Einfachheit im richtigen Gefäß zu schaffen.

Ich begleite Sie in diesem Entwicklungsprozess, der Vision und den Zielen Ihrer Organisation mit einer flexiblen und wachsamen Haltung zu begegnen. Unter Einbezug der Change-Kapazitäten der beteiligten Mitarbeiter*innen und Teams sowie dem Gewahr werden Ihrer Werte entwickeln wir gemeinsam Strukturen und Prozesse, die Sie kraftvoll auf Kurs halten.

Charts_SAC-Lisbon-2014



Für Terminanfragen nutzen Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite.


Stimmen von Projektpartnern


Frau Isabell Schäfer-Neudeck habe ich im Zukunftsforum von fairNETZt und der Schöpflin Stiftung kennen und schätzen gelernt. Ihre kommunikative und sehr sympathische Art die Gespräche zu führen, zu lenken und „auf den Punkt“ zu bringen hat mich überzeugt. Ihr Engagement und Ihr Wissen als Initiatorin und Teil des Leitungsteams des Forums haben bei mir großen Eindruck hinterlassen.

Gerne habe ich diese „speditive“ Zeit der Zusammenarbeit in Erinnerung. Beste Grüße

Prof. Fritz Wilhelm Architekt BDA Lörrach