stimmen von projektpartnern

Isabell strahlt eine positive Kraft für Neues aus, die mich immer wieder inspiriert, und ich bewundere ihre jugendliches Interesse an anderen und neuen Impulsen."

Helmut Wolman

Vorstand von Ideen³ e.V. und Gründer der Karte von morgen und der Ideenwerkstatt

"Immer bestrebt alle Perspektiven am Tisch mit in den Prozess zu integrieren und gleichzeitig das Vorankommen nicht aus dem Blick zu verlieren, das zeichnet Isabell Schäfer-Neudeck aus. Mit uns hat sie das Zukunftsforum Lörrach+ zu einer festen Größe entwickelt." 

Tim Göbel

Geschäftsführender Vorstand, Schöpflin Stiftung

 


„Ich habe die Zusammenarbeit mit Isabell im Rahmen des Social Entrepreneurship Camps
an der DHBW in Lörrach als sehr professionell und zugleich sehr angenehm empfunden.
Isabell ist es in Ihrer Rolle als Referentin, Coach und Jury-Mitglied gelungen, sich in die
aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen der Teilnehmenden einzudenken. Damit
hat sie den Kreativ-Prozess der Gruppen entscheidend beeinflußt und weiterentwickelt."

Carsten Lessmann

Gesellschafter der Hilfswerft gGmbH Bremen

 

Frau Isabell Schäfer-Neudeck habe ich im Zukunftsforum von fairNETZt und der Schöpflin Stiftung kennen und schätzen gelernt. Ihre kommunikative und sehr sympathische Art die Gespräche zu führen, zu lenken und „auf den Punkt“ zu bringen hat mich überzeugt. Ihr Engagement und Ihr Wissen als Initiatorin und Teil des Leitungsteams des Forums haben bei mir großen Eindruck hinterlassen.

Gerne habe ich diese „speditive“ Zeit der Zusammenarbeit in Erinnerung. Beste Grüße

Prof. Fritz Wilhelm Architekt BDA Lörrach


"In unseren Stiftungsräumen hängen einige Bilder, die Isabell gemalt hat. Sie erfreuen mich immer wieder
mit ihrer Unterschiedlichkeit, wobei jedes stärkend und inspirierend ist. Und so empfinde ich auch Isabell:
stärkend, wach, inspirierend, tatkräftig und immer das unterstützend, was gerade an Prozess geschieht.
Ihre Fähigkeit, sich auf unterschiedlichste Menschen, Themen und Prozesse einzulassen, empfinde ich
als Vorbild. Außerdem danke ich ihr für ihre Großzügigkeit und Geduld, mit der sie ihre Energie und
ihr Wissen einsetzt, um zu Wandelprozessen im Kleinen wie im Großen beizutragen."

Anette Maaßen-Boulton

Geschäftsführerin der Maaßen-Stiftungs-gGmbH Steinen, Beraterin und Heilpraktikerin

"Es war und ist mir eine Freude mit Isabell zusammenzuarbeiten. Ich genieße vor allem
die Leichtigkeit, Lebendigkeit und Tiefe dabei. Und schätze besonders ihre Entdeckungsfreude,
die zu mehr Klarheit beiträgt und Prozesse fördert. Mit ihrer offene Haltung und genauem Hinhören lädt sie immer wieder das Bereit-werden für Veränderung ein."

Stephanie Steyrer
Community-Development, Netzwerken & Kooperieren, Vorstand bei Pioneers of Change e.V., Wien