Zukunft gestalten bedeutet sein und sein lassen. Jetzt.

ÜBER uns

Isabell Schäfer-Neudeck

Portrait-einladend

geboren in Siegen - entwickelt in Aachen - settled in Lörrach - inspired all over

Meine Prämisse

Wertschöpfung durch Wertschätzung. Ich lade Menschen ein, ihre Potentiale zu entdecken und zu nutzen. 

 

Meine Schätze

Dipl.-Ingenieurin & Künstlerin,

Persönlichkeits- und Business-Coach, NaturCoach, partizipative Prozessbegleiterin, Seminarleiterin, Kulturwandlerin, Alltags-Entdeckerin und Radfahrerin, Partnerin, Mutter zweier jung erwachsener Töchter

 

∞ ermutigend, kreativ, klar, ganzheitlich ∞


Meine Schwerpunkte

soziale Innovationen und Kokreationen stimulieren
Transformationsprozesse begleiten
Führung von innen heraus
Coaching, Mentoring und Training
wertschätzende Kommunikation & authentisch präsent sein


Hier findest Du mehr über mich.



Hartmut Schäfer

 



geplante projekte

gemeinschaftliches Wohnprojekt - Gruppengründung und Einladung

 

Wir möchten ein Wohnprojekt starten für eine Wohn- und Lebensgemeinschaft, in der
ca. 40 Menschen zusammenleben. Dabei sind uns wichtig:

  • gemeinschaftliches und generationenübergreifendes, inklusives Wohnen
  • individuelles Wohnen mit gemeinschaftlich genutzte Räumen und Grünflächen
  • ökologisches und energetisch nachhaltiges Wohnen mit diversen Einzelgebäuden
  • naturnah und dennoch gut mobil angebunden
  • bevorzugt im Raum Lörrach/Südschwarzwald

Mit diesem Wohnprojekt möchten wir zu einer zukunftsfähigen Lebenskultur beitragen. Bei der Entwicklung der eigenen Vorstellungen in der entstehenden Gruppe möchten wir innovativ finanzierbare Möglichkeiten und bereits erprobte Konzepte der Gemeinschaftsbildung und Entscheidungsfindung beachten. Auch gibt es bereits interessante architektonische Vorbilder für gemeinschaftliches und ökologisches Wohnen, die wir zu unserer Inspiration heranziehen möchten.

 

Wer mit uns einen gemeinsamen Lebensraum schaffen und somit zu einer
zukunftsfähigen Lebenskultur beitragen möchte, oder sich in diesem Sinne
dazu einbringen möchte, schreibt uns gerne eine E-Mail.