Wie weiter?!

Manchmal braucht es einen Perspektivwechsel
und Reflexion, um den nächsten Schritt zu erkennen.

Wie wir arbeiten

Wir begleiten Einzelpersonen, Unternehmen und social-profit Organisationen
in Prozessen, die eigenen Potentiale herauszufo/ördern und zur Wirkung zu bringen. Denn nur gemeinsam können wir über uns hinauswachsen.

 

Kraft im Wandel bietet Begleitung und methodische Unterstützung in Veränderungsprozessen und Übergängen - für Einzelpersonen, Unternehmen und social-profit Organisationen. Damit möchten wir eine Kultur der Selbstwirksamkeit stärken und Potentialentfaltung, Mitgestaltung und Gemeinschafts-bildung fördern.

 

Wir differenzieren nicht in Zielgruppen, sondern richten uns generell an Menschen, die selbst entscheiden, welche unserer Angebote für sie stimmig sind - Menschen, die über das Alltägliche hinaus Sinnhaftigkeit suchen und nachhaltigen Wandel in die Welt bringen möchten.

 

In unserer Arbeit greifen wir u.a. zurück auf Ansätze und Methoden aus

  • der systemischen Organisations- und Strategieentwicklung
  • Umweltbildung und Naturerfahrung (NaturCoaching, Gaia-Prinzip)
  • der Gemeinwohl-Ökonomie
  • der kreativen und zukunftsorientierten Projektentwicklung (wie »Theorie U«)
  • der gemeinsamen Entscheidungsfindung (z.B. Soziokratie)
  • der Gemeinschaftsbildung (z.B. Council, Art of Hosting)

Üblicherweise kombinieren wir Struktur gebende Modelle mit eher sensitiven Ansätzen, um situativ auf eine Aufgabenstelung einzugehen sowie kognitive und emotionale Ebenen gleichermaßen anzusprechen.

©Cora Schäfer
©Cora Schäfer

 

 

 

 

 

 

 

In eurer Arbeit spüre ich die

Magie eines Ehepaares.
Werner Furtner, Unternehmensberater

 


 

Header-Bildquelle woodwork: Dominik Scythe on Unsplash